Zum Menü
Zum Inhalt

23.05.2024

Was ist Inklusion?

Inklusion ist ein Menschenrecht.
Wörtlich bedeutet es Einbeziehung und Zugehörigkeit, also das Gegenteil von Ausgrenzung.

Jeder Mensch hat besondere Eigenschaften.

Opens internal link in current windowMehr Informationen zum Thema Inklusion finden Sie hier.

Online-Stadtführer - zurzeit 5119 Adressen verfügbar

Im Online-Stadtführer finden Sie Informationen zur Barrierefreiheit vieler Orte in Frankfurt am Main, darunter Einkaufsmöglichkeiten, Gaststätten, Cafés, Hotels, Kultur- und Bildungseinrichtungen und Ämter.
Barrierefreie Toiletten, Parkplätze und Tourismus-Informationen finden Sie hier.

Offene Sprechstunde des Behindertenbeauftragten

Der Behindertenbeauftragte der Stadt Frankfurt am Main, Sören Schmidt, bietet mittwochs eine offene Sprechstunde für Menschen mit Behinderungen an.

Nächster Termin:
12. Juni 2024, 14:00 bis 16:00 Uhr

Termine an anderen Tagen sind möglich.
Ort: Mobilitätsdezernat (Dez. XII), Schillerstraße 20, 1. Stock

Nachrichten

Es sind noch Plätze frei: Wochenkurs Schwerhörigkeit am Arbeitsplatz

Im Wochenkurs “Kommunikation bei Schwerhörigkeit am Arbeitsplatz“ vom 01. bis 05. Juli 2024 sind…

mehr

Bitte um Teilnahme an Interviews der BAR zur Entwicklung eines einheitlichen Reha-Antrags

Einen Antrag zu stellen ist meist ein notwendiges Übel. Für Menschen mit Behinderungen ist das zum…

mehr

Termine - auch online

23. Mai: 75 Jahre Grundgesetz, 75 Jahre Bundesrepublik - Frankfurt ruft auf zum „Lauf für die Demokratie“

ffm. Gemeinsam mit der Stadt Frankfurt am Main rufen weitere Akteure aus Sport, Wissenschaft,…

mehr

23. Mai: Online-Veranstaltung "Mein Kind mit Behinderung wird 18"

Der 18. Geburtstag im Leben Ihrer Kinder ist ein besonderer Tag. Jetzt sind Ihre Kinder volljährig.…

mehr

Daten-Erheber:innen (m.w.d.) gesucht für Online-Stadtführer

Unter frankfurt-inklusiv.de finden Menschen mit Behinderungen, Eltern mit Kinderwagen oder Personen mit Rollator Informationen zur Barrierefreiheit von Orten des täglichen Lebens in Frankfurt am Main.

Barrierefreiheit ist messbar!
Dazu werden Stufenhöhen, Türbreiten, die Größe von Aufzügen, Angaben zu Toiletten und mehr vor Ort zentimetergenau erfasst.

Die Stabsstelle Inklusion und der Behindertenbeauftragte der Stadt Frankfurt am Main suchen ab sofort Daten-Erheber:innen, die diese Aufgabe übernehmen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Corona-Virus

Informationen zum Corona-Virus,
auch in Leichter Sprache
und Gebärdensprache
finden Sie hier.

Informationen und Termine der
Frankfurter BehindertenArbeitsGemeinschaft (FBAG)
finden Sie hier.

Inklusion im Job: Erfolgsfaktor für Unternehmen

Wir fördern mit dieser Veranstaltungs-Reihe die Chancen von Menschen mit Behinderung im Berufsleben. Sie treffen hier auf interessierte Unternehmen.

Wir freuen uns sehr, die Veranstaltungen gemeinsam mit dem Netzwerk Inklusion, der IHK Frankfurt am Main, der Lust auf besser Leben gGmbH, der Arbeitsagentur und dem LWV auszurichten.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterMehr Informationen zu den Veranstaltungen in den Jahren 2017, 2018, 2019, 2020 und 2021 gibt es hier.

WAS HEISST HIER SCHON NORMAL. INKLUSION. FRANKFURT.

Opens internal link in current windowPlakate und Postkarten zur Kampagne können Sie hier herunterladen.

Haben Sie Anregungen, Änderungs- oder Ergänzungsvorschläge? Wir freuen uns über eine Nachricht!